Verbündet V


PRESSETEXT

Lebendige Bühne

Erneut erscheinen die Musikanten auf dem Plane, im Gepäck die bereits fünfte Ausgabe der beliebten „Verbündet“-Compilation. Trommeln wirbeln, es klimpern die Saiten, Rohrblätter krähen triumphierend, die Gesänge, sie schmettern mal rau, mal schmachten sie zart. „Verbündet Vol. V“ bietet einmal mehr die Bühne für Spielleute und Bands verschiedenster Couleur, die sich den traditionellen Weisen verbunden fühlen, sei es auf althergebrachte oder modern interpretierte Weise.

Das seit Jahren stetig wachsende Kollektiv der Verbündeten ermöglicht es den Künstlern nach dem zugrundeliegenden solidarischen Prinzip, sich mit vergleichsweise geringem Aufwand an der Produktion des Samplers zu beteiligen und durch den Vertrieb über die Kanäle der jeweiligen Teilnehmer gegenseitig zu unterstützen. Das ebenso charmante wie mittlerweile erprobte Konzept garantiert ehrlich-authentische Einblicke ins Geschehen.

Mit immer neu gemischten Karten blickt die Compilation stets dorthin, wo die Lebendigkeit der Folk- und Mittelaltermusikszene spürbar ist, wo junge Hüpfer auf alte Hasen treffen, wo sich neue Stile und Formationen bilden und Kreativität stattfindet. Auf Volume V. fehlen Sackpfeifen und Bardengesang ebenso wenig wie träumerischer keltischer Folk und Steampunk-Piraten, um nur einige zu nennen.

Nicht zuletzt sind auch diesmal wieder zwei exklusive Titel von Sascha „Rapkalibur“ Hummel vertreten, dem Produzenten und Koordinator des „Verbündet“-Projekts, auf dessen Label King Ov Kingz Rekorz / Koka Muzik die Samplerreihe erscheint.

Auch dieses Mal wurde das komplette Artwork von Hand und exklusiv für dieses Projekt designed. Hierzu konnten wir mit Christine Middelmann a.k.a. OpheliaArts, eine junge, äußerst talentierte Dame mit Handicap gewinnen, die u.a. auch in dem von Sascha Hummel neu gegründeten Projekt L.I.L.A. (Lifestyle, Inclusion, Love, Art) engagiert ist, welches sich vor Allem für Menschen und Künstler mit Handicap stark macht. Weitere Infos zu diesem Projekt gibt es unter www.lila-ev.de oder www.saschahummel.art

Die anhaltende Resonanz und Beteiligung von Seiten interessierter Künstler wie des Publikums bestätigen das Projekt nach wie vor, die ersten beiden Ausgaben des Samplers sind bereits vergriffen. Lauschet also hurtig und spitzt Euer Ohr, wenn es heißt: Bühne frei für Volume V.!

 

TRACKLISTE

01. DER WALDLÄUFER Neumentroll
02. DER TIEFERGELEGTE SACHSE Unvermeydbar
03. DRONE (ANDRO) Saltatio Draconum
04. HEYA WALPURGIS Satyrias
05. FEENDREIERLEY Whiteless Day
06. ZAHLEN UND FIGUREN Cadanse
07. ANCKELWYSE Korydwenn
08. DAS EXEMPEL Canzonetta Tedesca
09. SO TANZEN WIR GEMEINSAM Pummelelfen
10. SPIELMANN Irregang
11. DER BARDE Rapkalibur feat. Madina das Spielweyb
12. SHADOW TOWN Leafsong
13. I SAW THEE WEEP Poetry
14. THREE RAVENS Cantus Lunaris
15. SCARBOROUGH FAIR Spielmann Michel
16. AIRSHIP PIRATES SONG Tibetrea
17. ISLAND SPINNING SONG Drachenflug
18. DARK PLANET Vitae
19. SWEET DARKNESS Illgner Oldendorf
20. VATERLANDZLIED Rapkalibur feat. Garuuun
21. AUGENBLICK Totus Gaudeo
22. ABSCHIED Vrevel

 

Executive Producer: Sascha „Psycomatic“ Hummel
Artworkdesign: Sascha „Psycomatic“ Hummel für KOKA GRAFXX & Christine Middelmann (OpheliaArts)
Label: King Ov Kingz Rekorz / Koka Muzik
Vertrieb: Koka Muzik
Katalognummer: KOKA 026
Releasedate: 2018
EAN-Code: 0612524186971